LFPpro Calander 1700 Mark III

Leistungsstarker Textilkalander mit Öl gefüllter Fixierwalze

LFPpro Calander 1700 Mark III
  • LFPpro
  • Calander 1700 Mark III
  • LFP-CAL-170-MK3
Fragen zum Artikel?

*Preis zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. sowie Versand- und Installationskosten, und ggf. Kosten für eine Einweisung durch geschulte Techniker. Kaufverträge kommen ausschließlich mit Gewerbetreibenden zustande.

Angebot anfordern
Weiter Informationen über diesen Artikel:
Der LFPpro Calander 1700 Mark III zeichnet sich durch seine Funktionalität und Einsatzvielfalt... mehr

LFPpro Calander 1700 Mark III

Leistungsstarker Textilkalander mit Öl gefüllter Fixierwalze

Der LFPpro Calander 1700 Mark III zeichnet sich durch seine Funktionalität und Einsatzvielfalt aus. Ein solides Grundgehäuse bildet die Grundlage für ein leistungsstarkes Gerät. Der LFPpro Calander Mark III wurde für die vielfältigen Anforderungen bei der Weiterverarbeitung im Textildruck konzipiert. Anders als viele andere Kalander in seiner Preisklasse verfügt der Mark III über eine mit Öl gefüllte Fixierwalze. Durch den Einsatz der „Black Drum“ Technologie für die Heiz- und Fixierwalze und einem Walzendurchmesser von 320 mm sind kontinuierliche Betriebstemperaturen sichergestellt. Dies ist die Voraussetzung für eine gleichmäßige und professionelle Verarbeitung vieler unterschiedlicher Textilien. Die Mark III Serie zeichnet sich durch leichte Bedienbarkeit und professionelle Funktionen wie z. B. das automatische Spannen und Entspannen des Transportfilzbandes aus. Die Ausstattung und der Leistungsumfang dieses Textilkalanders übertrifft die Vorgaben in seiner Preisklasse. Professionelle Kalandertechnik zu konkurrenzfähigen Preisen, das zeichnet den LFPpro Calander Mark III aus.

Bedienpanel

Ob das Starten oder Stoppen des Gerätes, der Spannvorgang des Transportfilzbandes, die Regelung der Temperatur mit Anzeige oder die stufenlose Transportgeschwindigkeit, alle wichtigen Funktionen können zentral ausgeführt und überwacht werden. Das Bedienpanel des LFPpro Calander Mark III ist klar strukturiert und einfach in der Handhabung.

Spannsystem Transportfilzband

Einer der wichtigsten Komponenten ist das Transportfilzband. Dieses wird beim LFPpro Calander Mark III elektrisch gespannt. Das stellt sicher, dass immer die passende Spannung am Transportfilzband anliegt. Nach Beendigung der Nutzung entlastet sich das Transportfilzband automatisch mit dem Herunterfahren des Systems und garantiert so eine lange Haltbarkeit, da keine Spannung nach der Nutzung anliegt.

Transportsensor

Kritische Materialien, welche bei der Verarbeitung schrumpfen oder sich verziehen können, beeinflussen den Geradeauslauf des Transportfilzbandes. Dies wird mittels Sensoren auf beiden Seiten kontrolliert und per Signalgeber am Bedienpanel optisch angezeigt. Das Transportfilzband kann bei Bedarf vom Anwender mittels Tastern im laufenden Betrieb elektrisch nach beiden Seiten hin justiert werden.

Anlegetisch

Zur Verarbeitung von Stückgut und zur Testfixierung verfügt der LFPpro Calander Mark III über einen Anlegetisch. Dieser integrierte Anlegetisch kann nach oben geschwenkt werden. Hierdurch wird die Zuführung von Stoffen und Transferpapieren erleichtert. Ebenfalls kann ein optionaler erweiterter Anlagetisch an das Gerät angebracht werden. Dies ist besonders interessant, wenn einzelne vorgeschnittene Stoffelemente im Gerät verarbeitet werden sollen.

Eigenschaften des Kalanders:

  • automatisches Spannen und Entlasten des Transportfilzbandes
  • Verarbeitung von Textildirekt und Sublimationsdrucken
  • Fixierung von Textildirektdruck und Thermotransfer Medien
  • konstante Heiztemperatur dank Ölwalze auch bei längeren Fixiervorgängen

Arbeiten mit dem Kalander:

  • elektrische Transportfilzbandjustage
  • stufenlose Temperatureinstellung
  • frei wählbare Fixiergeschwindigkeit
  • elektrisch gesteuerte Spann- und Niederhaltfunktion
  • CE Kennzeichen

Ausstattung des Kalanders:

  • mit 80 Liter Öl gefüllte Fixierwalze
  • Fixierwalze mit 320 mm Durchmesser und neuer „Black Drum“ Technlogie mit Antihaftbeschichtung
  • eigene Ab- und Aufwickelwalzen für Textilmedien
  • 4 x 3“ Schnellverschlussaufnehmer für Materialien
  • 2 x 2“ – 3“ Variationsaufnehmer für Materialien
  • gut zugängliche Transportwege der Medien
Fragen zum Artikel?
{ $sArticle.attr4|strip_tags|truncate:100: '...'} mehr

LFPpro Calander 1700 Mark III

Leistungsstarker Textilkalander mit Öl gefüllter Fixierwalze

max. Arbeitsbreite: 1700 mm*
max. Arbeitsgeschw.: 4,2 m/min*
Durchmesser Walzen: 320 mm*
Anzahl der Heizstäbe: 9*
Größe des umfassenden Transportfilzbandes: 2530 x 1800 mm*
max. Leistungsaufnahme Motor: 750 W*
Heizleistung: 13,5 kW*
Temperatur max.: 240 °C*
Stromanschluss: CEE rot / 380V / 32A / 3L+N+PE / 6h*
Abmessung (Maschine): 2490 x 1345 x 1550 mm*
Gewicht: 1100 kg*
Fragen zum Artikel?